„Alles für meine Tochter“ im HR

Oktober 2016 // „Alles für meine Tochter“ im HR

Alles für mein KindAm Dienstag, den 11.10.2016 um 13.05 Uhr wird “Alles für meine Tochter” im HR wiederholt. Das TV-Drama  mit Ann-Kathrin Kramer ist eine Produktion der Zieglerfilm Köln im Auftrag der ARD Degeto für das Erste. Die Regie führte René Heisig. Das Drehbuch stammt von Johann Bunners & Martin Dolejs.

Rainer Tittelbach schreibt über den Film:

„Alles für meine Tochter“ erzählt eine ungewöhnliche Adoptionsgeschichte. Die biologische Mutter schleicht sich in das Leben ihrer Tochter. Eine Zerreißprobe zunächst für sie, dann für das Mädchen, aber auch die Adoptiveltern haben ihr Päckchen zu tragen. Ein faszinierender Film. Ann-Kathrin Kramer sah man lange nicht mehr so gut und Alicia von Rittberg bekräftigt ihre Stellung als Jungtalent des Jahres. Großartig besetzt auch die Nebenrollen. Da ist lange nichts mit Wohlfühlen in diesem Degeto-Kleinod über das zarte Gewächs Vertrauen, die heilende Kraft von Kommunikation und die zersetzende Kraft der Sprachlosigkeit!


« Zurück zu allen Neuigkeiten