Bunners & Dolejš: „Unangenehme Wahrheiten“ aus der Serie „Bettys Diagnose“ am Freitag, 30.11.2018 um 19.25 Uhr im ZDF

November 2018 // Bunners & Dolejš: „Unangenehme Wahrheiten“ aus der Serie „Bettys Diagnose“ am Freitag, 30.11.2018 um 19.25 Uhr im ZDF

„Unangenehme Wahrheiten“, die zweite Folge von Johann Bunners & Martin Dolejš zu „Bettys Diagnose“, ist ab sofort in der ZDF Mediathek abrufbar (bis 23.02.2019) und am Freitag, dem 30.11.2018 um 19.25 Uhr im ZDF zu sehen.

Inhalt: In Betty klingt das Erlebnis des Vorabends nach. Sie ist völlig durcheinander, versucht das aber vor den anderen zu verbergen. Wie soll es weitergehen mit ihr und Dr. Stern?

Sie versucht, ihm aus dem Weg zu gehen. Doch der Kampf um das Leben des jungen Artisten Dominik, der im Zirkuszelt abgestürzt ist, zwingt die beiden, professionell zusammenzuarbeiten. Der Vater des Jungen, Franz – ebenfalls Artist -, fühlt sich schuldig am Unfall.

Unterdessen quält sich Dr. Helena von Arnstett mit der Diagnose einer Schluckauf-Patientin herum, die eine ehemalige Studienkollegin von ihr ist und auf Helena ein wenig von oben herabschaut. Ihr Insistieren bringt Helena auf den Gedanken, dass sie ihrer Karriere einen neuen Impuls geben muss. Schwester Ava gelingt es auf ihre ganz spezifische Art, hinter die Fassade dieser Frau zu schauen und erntet damit Helenas seltenes Lob. Trotzdem steht Helenas Entscheidung fest: Sie will die Klinik verlassen.

„Bettys Diagnose“ ist eine Produktion der Network Movie Köln im Auftrag des ZDF. Cast: Annina Hellenthal, Marie Zielcke, Max Alberti, Eric Klotzsch, Florian Fitz, u.a.


« Zurück zu allen Neuigkeiten