Michael Petrowitz

screenwriters berlin – Michael PetrowitzMichael Petrowitz Studium der Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin (Grundstudium); Drehbuchakademie an der Deutschen Film- und Fernsehakademie/dffb; Gründung der „screenwriters berlin“; 2006 Teilnahme am 4. Berlinale Talent Campus; seit 2008 Dozent an der Medienwerkstatt Identity Films/Stralsund; 2010/11 Drehbuchwerkstatt München; 2011/2012 Akademie für Kindermedien

Besonderes

Robert-Geisendörfer-Preis, 2005
für „Erste Liebe“, Pilotfolge zur Serie „Meine schönsten Jahre“ (mit Co-Autor)

Publikumspreis (Tagessieger) beim 13. Internationalen Contravision Filmfestival Berlin, 2005
für „hiccup“, Kurzfilm

Filmographie

1 EURO TV
Improvisations-Theater-Sitcom, 2005
Pilotfolge und 2 Episoden (mit Co-Autor), MME – Me, Myself & Eye Hamburg / ZDF-Theaterkanal / 3sat

I LOVE LIVER
Kurzdoku, 2005
Regie, 4. Berlinale Talent Campus 2006 – Shortfilm Competition

MEINE SCHÖNSTEN JAHRE
Familienserie, 2004
Serienkonzept & 4 Episoden mit Co-Autor, Phoenix Film / RTL

HICCUP
Kurzfilm, 2001
Buch & Regie

 

mehr Infos unter

www.michaelpetrowitz.de